Was ist das Klemensarchiv?

22102011173.jpg

Unser ehemaliges Driburger Klemensheim (Nordfeldmark 4, 33014 Bad Driburg), das heute an die Kolping-Bildungszentren Ostwestfalen gGmbH vermietet ist (http://www.kolping-kbo.de/236-Standorte/227,Unterrichtsst%E4tte-Bad-Driburg.html), beherbegt unter der Klemenskapelle noch unser sog. "Klemensarchiv". Dort haben wir alle Archivalien aus der Geschichte unseres Studienheims und seines Gründers Prälat Bernhard Zimmermann zusammengetragen, die aufbewahrenswert sind. Unter anderem findet sich dort auch das Redaktionsarchiv unserer Hauszeitschrift "Blickpunkt Clementinum" und ihres Vorgängers "Im Heerbann Christi".

Gern können Sie sich mit unserem Archivar in Verbindung setzen, wenn Sie ein historisches Interesse haben (Kontakt siehe rechts).